Veranstaltungen

Keine Termine

Anmeldung




Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
Willkommen auf der Startseite
Wir gestalten die Wirklichkeit PDF Drucken E-Mail

Es müssen nicht immer Fake News sein, wenn der Aspekt der Manipulation durch Massenmedien betrachtet wird. Es ist schon ausreichend, Meldungen unterschiedlicher Presseprodukte zu vergleichen, um zu erkennen, welche Intentionen in die Texterstellung einfließen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. Januar 2017 um 10:33 Uhr
Weiterlesen...
 
Von Haltung und Würde PDF Drucken E-Mail

Wie dem Faschismus in Deutschland entgegen getreten werden könnte - insbesondere am 10.02. anlässlich des AfD-Neujahrsempfang im Rathaus von Münster.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 20:22 Uhr
Weiterlesen...
 
Haben wir versagt? Ja! PDF Drucken E-Mail

Seit dem Fall von Ost-Aleppo und den Bildern von den Greuel-Taten des Krieges aus der syrischen Großstadt steht die westliche Welt wieder einmal vor den Trümmern ihrer werteorientierten Außen- und Sicherheitspolitik. Doch im Gegensatz zun Kriegen im ehemaligen Jugoslawien oder im Kosovo hat nun nicht nur die Politik, sondern auch die Zivilgesellschaft versagt. Statt sich uneingeschränkt auf die Seite der Opfer zu stellen, wird unter dem Eindruck massiver Propaganda der Wahnsinn des Krieges 'Jeder-gegen-Jeden' relativiert, banalisiert, marginalisiert.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. Dezember 2016 um 17:24 Uhr
Weiterlesen...
 
Offener Brief an Minister Gabriel zu 'Münster gegen TTIP, CETA, TiSA' PDF Drucken E-Mail

Sehr geehrter Herr Gabriel,


vielen Dank für Ihr Schreiben zum Thema 'Münster gegen TTIP, CETA, TiSA', das mich am Wochenende erreicht hat. Als Absender sind Sie in Ihrer Funktion als Minister für Wirtschaft und Energie benannt. Aber mit diesem offenen Brief wenden ich mich auch ausdrücklich an den Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD).

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 20. November 2016 um 16:16 Uhr
Weiterlesen...
 
Die ewige Kanzlerin PDF Drucken E-Mail

Die Süddeutsche Zeitung schreckt Deutschland mit der Veröffentlichung einer Wahlumfrage auf: Sollten aktuell Bundestagswahlen stattfinden, würde die Union die absolute Mehrheit der Mandate erhalten. Ursache für den Erfolg von CDU und CSU: Merkel! Die Mehrheit der Deutschen sei mit der Arbeit der Kanzlerin zufrieden. Ironie, Wahnsinn, Hybris? Nein - bittere Wahrheit in Deutschland Anno 2015.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 02. August 2015 um 13:08 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 19